Yogareise BODENSEE - HotSpaResort BoRa - Sauna & Yoga Retreat

Yogareise BODENSEE - HotSpaResort BoRa - Sauna & Yoga Retreat

RETREAT SAUNA & SEE

bora HotSpaResort BODENSEE

4. – 8. Oktober 2023

Sauna, See und Yoga am Bodensee

Wir nutzen die sich beruhigenden Energien der Herbstzeit, um mit viel Yoga, reichlich Sauna und der Natur am See in Ruhe und Entspannung einzutauchen. Das bora HotSpaResort liegt direkt am Bodensee und die riesige Saunaanlage (textilfrei) inkl. Außenpool, Liegewiese, Seezugang und Onsenbad ist ein Paradies für Sauna- und Wellness-Liebhaber:innen und lädt – kombiniert mit dem Yoga  – zum Entgiften, Erneuern und Entspannen ein! Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer, das stilvoll-moderne Hotel und die exzellente Verpflegung bieten Gastlichkeit auf hohem Niveau und die wundervolle Umgebung kann darüber hinaus zu Spaziergängen, Radtouren, Wassersport und vielen anderen Aktivitäten genutzt werden.

Für wen geeignet?

Das “Sauna, See und Yoga” – Yogaretreat ist für Yoga-Schüler/innen konzipiert, die über erste Erfahrungen in der Yogapraxis verfügen und Sauna, See, Entgiftung, Erholung und Yoga verbinden möchten. Das Retreat unterstützt durch medium-dynamische und erholsam-regenerative Yogastunden den Detox-Effekt der täglichen Sauna-Zeit, so wird innere und äussere Lösung erlebbar. Es wäre auch möglich, beim Retreat mit dem Yoga zu beginnen, dann wäre es allerdings sehr empfehlenswert, vorher einige Anfänger-Stunden zur absolvieren, so dass die grundlegenden Asanas bekannt und beherrscht werden. Das Retreat als Einstieg ins Yoga zu nutzen, wäre nur für sportliche Teilnehmer/innen ohne akute Verletzungen oder Einschränkungen empfehlenswert.

Bitte beachten!

Die Saunaanlage inkl. Außenpool, Liegewiese, Seezugang und Onsenbad ist textilfrei, das Tragen von Badekleidung ist nicht gestattet. Mit einem Bademantel oder in ein Tuch gewickelt bist Du passend gekleidet. Im Sauna Restaurant (Innenbereich) ist das Tragen eines Bademantels verbindlich. Das Mitführen jeglicher elektronischen Geräte mit einer Kamerafunktion ist nicht gestattet.

Programm

Joachim Koch und Mate Granic bieten in diesem Retreat allen Yogis und Yoginis die Möglichkeit, über einfache, medium-dynamische und erholsam-regenerative Yogastunden zu sich zu finden, zu entspannen, neue Kraft zu tanken und den Kopf frei zu bekommen. Das Retreat wird nur grundlegende Ausrichtungsprinzipien vermitteln, falls es nötig ist. Kern aller Yogastunden ist es, zu mobilisieren (auflockern) und daraus neue Energie fließen zu lassen (erholen) und schließlich alte Energien zu lösen (loslassen).

Die Lehrer

Joachim Koch und Mate Granic unterrichten beide fließend-dynamische Yogastunden, mit immer genügend wärmend-dynamischen Yang. Beide sind im Spirit Yoga Stil ausgebildet, der große Achtsamkeit, gute Ausrichtung und dynamisches Sequenzing des Vinyasa Yoga verbindet.

Zwei Lehrer = Doppelte Hands On

Wir unterrichten das Retreat zu zweit – ein Lehrer leitet die Klasse an, gibt Hilfestellungen und Korrekturen und unterstützt die Yogis und Yoginis nicht nur durch das Gesagte, sondern auch durch die wohltuenden und gute Ausrichtung fördernden Berührungen, genannt “Hands On”. Der andere Lehrer ist auch im Raum und kann sich voll und ganz auf die “Hands On” konzentrieren, so dass durch die doppelte Aufmerksamkeit von zwei Lehrern ganz viel Energie und Berührung bei Dir ankommt. Natürlich nur wenn Du willst. Du kannst uns auch ein Zeichen zu Beginn der Klasse geben, wenn Du mal ohne Korrektur oder Hilfestellungen praktizieren willst.

bora HotSpaResort am Bodensee

Innehalten. Innewohnen. Innenleben.
Direkt am Bodenseeufer am Rande von Radolfzell nahe dem Naturschutzgebiet Streuhau steht das wohl innovativste Hotel der Bodenseeregion – das bora HotSpaResort.  Die Zimmer laden ein zum Entspannen, zum Wohnen, zum Schlafen. Allein oder zu zweit. Yogis & Yoginis, Sauna-Liebhaber, Bodensee-Urlauber.

Das bora HotSpaResort ist ein Zuhause auf Zeit. Eine wohlige Mischung aus Wärme und Leben. Aus Holz, Leinen und Licht. In Rot, Beige und Grau. Mit träumerischen Betten, modernem Bad und großzügigem Balkon. Lausche abends den Stimmen des Sees und der Natur. Draußen sitzend, vor dem Zimmer. Eingehüllt in weiche Decken. Nah am Leben und doch fern vom Alltag.

Yogaseminar

Yogaseminar – 8 Yogaeinheiten mit zwei Lehrern – zum Preis von € 355,00

Um das Yoga (Seminar) bei diesem Yogaurlaub zu buchen, schreibst Du uns einfach eine Mail über das Formular am Ende dieser Seite. Vergiss bitte nicht eine Telefonnummer anzugeben für eventuelle Rückfragen! Ich werde Dir dann das Anmeldeformular zu kommen lassen. Erst wenn die Seminar-Gebühr auf dem Konto eingegangen ist, gilt das Seminar als gebucht.

Corona-Maßnahmen

Bei den Corona-Maßnahmen richten wir uns jeweils nach den in der jeweiligen Region, Bundesland, Land gültigen Regeln des Infektionsschutzgesetz und zwar so, wie sie vom Hotel angewendet werden, daher fragt gerne vor Anreise dort nochmal nach!

Anreise

Die Anreise mit dem Zug oder Auto aus Deutschland ist kein Problem. Falls Deine Anreise sehr lang ist, versuche einen Tag vorher anzureisen oder schon früh zu starten, so dass Du rechtzeitig am Anreisetag zu Begrüßung, Kennenlernen und erster Yogastunde um 16:30 Uhr da bist.

Der Bahnhof Radolfzell ist nur 15 Gehminuten vom bora HotSpaResort entfernt. Vor dem Bahnhof findest Du einen Taxiservice, der Dich in wenigen Minuten in das Hotel bringt.

SAUNAWELT

Zugang

Die großzügige, öffentliche und komplett textilfreie bora-Sauna mit Liegewiese und Strandzugang steht Dir am Anreisetag ab Zimmerbezug 15 Uhr, während der gesamten Dauer Deines Aufenthaltes und am Abreisetag bis zum Checkout um 11 Uhr zur Verfügung. Einen früheren Zimmerbezug und damit eine frühere Saunanutzung gibt es nur nach Verfügbarkeit, dafür bitte das Hotel kontaktieren! Falls man trotzdem schon früher in die Sauna möchte, löst man einen Tageseintritt für die bora Sauna, falls noch Plätze frei sind, am besten dafür ebenfalls rechtzeitig mit dem Hotel Kontakt aufnehmen!

Textilfrei

Die Saunaanlage inkl. Außenpool, Liegewiese, Seezugang und Onsenbad ist textilfrei, das Tragen von Badekleidung ist nicht gestattet. Mit einem Bademantel oder in ein Tuch gewickelt bist Du passend gekleidet. Im Sauna Restaurant (Innenbereich) ist das Tragen eines Bademantels verbindlich. Das Mitführen jeglicher elektronischen Geräte mit einer Kamerafunktion ist nicht gestattet.

Onsenbad 38 – 40 Grad

Das Onsenbad ist eine Badeform, die aus Japan stammt. Das Onsen steht dort für ein öffentliches Bad, das aus heißen, vulkanischen Quellen gespeist wird, sodass der Badende in zarte Wolken von Wasserdampf gehüllt ist.

Bambus-Sauna 90 Grad

Entdecke asiatische Badekultur auf einer träumerischen Reise in fernöstliche Welten. Eine Badekultur, in der Du Ruhe, Kraft und Harmonie tanken kannst.

Salzgrotte 65 Grad

In der Salzgrotte spürst Du auch die angenehme Strahlungswärme der warmen Wände. Ein mit Schwarzdornreisig gefülltes Gradierwerk sorgt für ein angenehmes Klima. Die Luft wird durch herabrieselnde Sole in der Nähe des Gradierwerkes mit Salz angereichert und wirkt sich ähnlich wie Seeluft positiv auf den Körper aus.

Erd-Sauna 85 Grad

Die ersten Saunen waren eigentlich Höhlen, die mit heißen Steinen aufgeheizt wurden. Die Steine wurden draußen stark erhitzt und entfachten anschließend im Innern der Höhle eine wohlige, natürliche Wärme.

Kelo-Sauna 90 Grad

Ebenfalls eine finnische Erfindung ist die Kelosauna. Der Unterschied zur “finnischen Sauna” besteht in der Art des Holzes: Keloholz ist ein Holz, das von einer 200 Jahre alten abgestorbenen finnischen Kiefer stammt.

Rauch-Sauna 80 Grad

Bei der Rauchsauna erfolgt die erste Befeuerung mit Holz, um den typischen Rauch-Geruch zu erzeugen. Das Abklopfen mit Birkenreisig (Vasta) wirkt durchblutungsfördernd, entschlackend und rundet den Saunagang traditionsgerecht ab.

Sanarium 60 Grad

Das Sanarium wirkt durch Kombination von Dampf- und Duftstoffen vitalisierend bzw. belebend auf Atemwege und Atemorgane. Es unterstützt den geistigen Entspannungsprozess speziell durch Farblichtspiele und angenehm sanfte Musik.

Dampfbad 45 Grad

Ein Dampfbad unterscheidet sich mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent und Temperaturen von 38 bis maximal 55 °C deutlich von der heißeren, trockenen Sauna. Aufgrund der niedrigeren Temperatur ist es für viele Menschen besser verträglich. Die warme, feuchte Luft entspannt die Muskeln und den gesamten Organismus. Die Atemwege werden wohltuend befeuchtet, die Haut wird porentief gereinigt.

Aussenpool 28 Grad

zwischen den Sauna-Gängen im 28°C warmen Wasser herrlich entspannen. Mit Blick auf den Bodensee und das Rauschen der Blätter vom Wind im Ohr. Von den Massage-Düsen sanft verwöhnen lassen, oder unter dem sanften Wasserfall die Muskulatur entspannen und neue Energie tanken. Fühle Dich frei – ganz ohne Badekleidung.

Ruheräume

hier findest Du die nötige Ruhe und ganz sicher Dein Liebligsplätzchen zum Relaxen. Die bora Sauna bietet diverse Ruhebereiche, um sich zwischen den Saunagängen wunderbar zu entspannen. Im Sommer lädt der einmalig schöne Garten mit altem Baumbestand und Zugang zum Bodensee ein, das ganze Jahr über kannst Du die Seele im Japanhaus in den Schaukel-Liegen baumeln lassen, oder Du entdeckst den Zauber des Orients in der Oase der Ruhe im Haupthaus.

Buchung

Um das Yoga (Seminar) zu buchen, schreib uns einfach eine Mail über das Kontaktformular. Danach buchst Du noch ein Zimmer mit dem Stichwort “Yang Yoga Retreat” beim Hotel und organisierst die An- und Abreise. Fertig.

Buchungsstand


    • noch viele Plätze13%

ABLAUFPLAN

ZEITYOGASTUNDE
16:30 – 18:30 UhrBegrüssung & Kennenlernen und Ankommens-Yogastunde “Wir holen Euch ab” (Joachim & Mate)
ab 19:30 Uhrgemeinsames Abendessen
ZEITYOGASTUNDE
8:00 – 9:30 Uhr
„sanft-dynamische Morgenyogastunde mit unterschiedlichem Fokus“ (MATE)
ab 10:00 Uhrgemeinsames Frühstück
17:00 – 18:30 Uhr“erholsam-regenerative Abendyogastunde mit unterschiedlichem Fokus” (JOACHIM)
ab 19:30 Uhrgemeinsames Abendessen
ZEITYOGASTUNDE
8:00 – 9:30 Uhr
„sanft-dynamische Morgenyogastunde mit unterschiedlichem Fokus“ (MATE)
ab 10:00 Uhrgemeinsames Frühstück
17:00 – 18:30 Uhr“erholsam-regenerative Abendyogastunde mit unterschiedlichem Fokus” (JOACHIM)
ab 19:30 Uhrgemeinsames Abendessen
ZEITYOGASTUNDE
8:00 – 9:30 Uhr
„sanft-dynamische Morgenyogastunde mit unterschiedlichem Fokus“ (MATE)
ab 10:00 Uhrgemeinsames Frühstück
17:00 – 18:30 Uhr“erholsam-regenerative Abendyogastunde mit unterschiedlichem Fokus” (JOACHIM)
ab 19:30 Uhrgemeinsames Abendessen
ZEITYOGASTUNDE
8:00 – ca. 9:30 Uhr
„Alles meins – eine 60 minütige Wohlfühl-Yogastunde (JOACHIM & MATE)
inkl. Verabschiedungsrunde danach Frühstück und Abreise

GALERIE

 

FRAGEN?

SCHREIB UNS!

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.