Yang Yogalehrer Mate Granic und Joachim Koch YANG YOGA KRAFTVOLL.STARK.LEBENDIG YANG YOGA ONLINE KLASSEN MIT JO YANG YOGA FIRMENYOGA ONLINE Yang Yogalehrer Mate Granic und Joachim Koch YANG YOGA ONLINE KLASSEN MIT MATE YANG YOGA | Natur & Wald Yogaretreat 10.-14. März 2021 YANG YOGA YOGAREISEN Yang Yogalehrer Mate Granic und Joachim Koch YANG YOGA AKTIV.FREUDIG.AUSGLEICHEND YANG YOGA YOUTUBE MIT MATE YogaCon von YOGAWEGE in Linz 2019 YANG YOGA WORKSHOPS YANG YOGA YOUTUBE MIT JO Yang Yogalehrer Mate Granic YANG YOGA MUTIG.AUFBAUEND.FLIESSEND YANG YOGA Complete Chill & Relax Yogaretreat Mallorca Mai 2021 YANG YOGA YOGAREISEN

NAMASTÉ

WAS IST YANG YOGA?

YANG YOGA wurde von Joachim Koch gegründet und sein Partner Mate Granic vervollständigt das Team mit neuen Ideen und Impulsen seit seiner Yogalehrerausbildung in 2019.

YANG YOGA steht für eine dynamisch-kraftvolle Art des Praktizierens und Unterrichtens. YANG YOGA ist inspiriert durch Vinyasa Flow Yoga, welches auch bewegtes, fließendes oder tänzerisches Yoga genannt wird, enthält aber auch kraftvolle Hatha Yoga Einflüsse, bei denen statischer in die Kraft eingetaucht wird und Elemente aus anderen Bewegungsformen.

In einer Zeit, in der verständlicherweise als Antwort auf die Hektik des Alltags vermehrt der YIN-Aspekt des Yoga – also die eher ruhige, stille und kühlende Yogapraxis – in den Vordergrund gerückt wurde, will YANG YOGA zeigen, dass Dynamik, Kraft, Aktivität und Hitze im Yoga wichtig sind und ihren Platz haben. Durch sie schmelzen wir Verspannungen, bauen Druck ab und ermöglichen es aufgestauten Energien in die Erlösung zu fließen. Hierbei ist es natürlich besonders wichtig, zu spüren, wo der Übergang zwischen Yang und einem sportlichen und ehrgeizigen Ansatz liegt, der im Yoga nichts zu suchen hat. Die Lösung bieten Atem und Körpergefühl. Ungesunder Ehrgeiz hat den Ursprung immer im Kopf, im vergleichenden Denken – gesundes Yang entsteht über die Freude an der Bewegung und das Eintauchen in den Körper.

YANG YOGA führt dich also raus aus dem Denken hin zu Freude an der Bewegung und erlöst so den aufgestauten Stress.

STUNDENPLAN

MACH YOGA MIT UNS!

MUSIK

DEIN SOUND FÜR DIE YOGA KLASSE

Diese drei Playlists sind folgendermaßen anzuwenden: Die erste Playlist ist ruhig-rhythmisch und motivierend, ideal für den Anfang und das erste Drittel der Yogastunde. Die zweite Playlist ist deutlich dynamischer und wird für die aktiveren und dynamischeren Momente der Yogastunde genutzt. Falls Du keine treibenden Beats magst, bleib einfach bei der ersten Playlist. Die dritte und letzte Playlist beruhigt und besänftigt, lässt dich ins Spüren kommen und ist auf den letzten Teil der Yogastunde abgestimmt! Nutze die verschiedenen Playlists nach Deinem eigenen Geschmack, nicht jede/r Yogaübende mag mit Musik praktizieren, aber sie kann einen wunderbaren Beitrag zu Deiner Yogastunde bieten. In welcher Reihenfolge ihr die einzelnen Tracks innerhalb der Playlist abspielt ist übrigens egal, ihr könnt innerhalb der Playlist auch auf zufällige Wiedergabe klicken. Namasté

YOUTUBE

DER YANG YOGA YOUTUBE KANAL

YANG YOGA bietet Dir über den Youtube Kanal eine Vielzahl verschiedener Videos für Deine Praxis zu Hause oder wenn Du mal unterwegs bist. Es gibt eine Einsteiger/innen – Serie für Anfänger/innen und Menschen, die die Grundlagen des Yoga nochmal ganz genau nachvollziehen möchten. Es gibt kurze und lange Videos auf der Yogamatte und sogar kleine Yogapausen im Büro, für die nicht mal Sportbekleidung oder sonstiges Equipment notwendig sind. Es würde uns sehr freuen, wenn Du den Yang Yoga Youtube-Kanal abonnieren und uns in der Kommentar-Funktion auf Youtube schreiben würdest, ob es Dir gefallen hat, damit wir das Programm weiter verbessern und anpassen können! Gib uns Deinen „Daumen hoch“ und empfehle und gerne an Freunde und Bekannte weiter und teile die Videos. Namasté

FIRMENYOGA

DEN MITARBEITERN ETWAS GUTES TUN

Business Yoga oder Firmenyoga ist für jeden geeignet, da man die Klassen auf sehr unterschiedliche Level einstellen kann. Durch die Yogatherapie-Ausbildung kann Joachim Koch auch körperlich eingeschränkte Menschen unterrichten und zu Ihrem Wohlbefinden beitragen.